November 2019

Stadt Ladenburg und Gewerbetreibende initiieren „Ladenburg-Gutschein“

Auf die Frage „Wieso benötigt Ladenburg ein übergreifendes Gutscheinsystem?“ hat der Bürgermeister Stefan Schmutz eine deutliche Antwort. „Wir merken immer mehr, wie sich das Konsumverhalten der Bewohner verändert. Produkte und Dienstleistungen werden über das Internet oder außerorts erworben, die Gewerbetreibenden in Ladenburg haben oftmals das Nachsehen. Mit dem Gutscheinsystem möchten wir den Blick auf das Angebot vor Ort lenken und somit einen Geldfluss erzeugen, welcher in der Stadt bleibt und damit idealerweise dem Kaufkraftverlust entgegenwirken.“

Als wir Herrn Schmutz gefragt haben, wie so ein Projekt denn idealerweise ablaufen sollte führte er weiter aus. „Für mich ist ein solches Projekt erfolgreich, wenn das Gutscheinsystem Schritt für Schritt etabliert und angenommen wird. Sowohl von den Bürgern als auch von den Gewerbetreibenden, welche aktuell noch nicht teilnehmen möchten. Denn die Attraktivität eines ortsgebundenen Gutscheines wird immer größer, je vielseitiger dieser eingesetzt werden kann.“

Zum Schluss wollen wir von Herrn Schmutz wissen, wie er sich Ladenburg in 10 Jahren vorstellt. „Ladenburg ist eine wachsende Stadt. Wir erwarten in den nächsten Jahren ein erhebliches Bevölkerungswachstum. Diesen Neubürgern möchten wir einen lebendigen Einzelhandel und ein florierendes Gutscheinsystem bieten. Außerdem ist Ladenburg auch in 10 Jahren noch die schönste Stadt im Rhein-Neckar-Kreis.“ legte Herr Schmutz mit einem Schmunzeln nach.

Lokalen Handel stärken, um regionale Vielfalt zu erhalten!

Unterstützen Sie den lokalen Handel und erhalten Sie die regionale Vielfalt an Gewerbe, Handel, Handwerk und Gastronomie.
Weiter zur Partnersuche >>

© 2020 LocalBuzz - ein Produkt der Contiago GmbH · Datenschutzerklärung· Impressum· FAQ
Partner-Suche
nach oben